Die am häufigsten gestellten Fragen…

Brauch ich Segelerfahrung?

Nein, die Crew der Schiffe sind alle sehr erfahrene Segler. Aber wenn Sie gern helfen, Sie sind willkommen! Der Crew zeigt Ihnen gerne wie mann das Schiff segelt.

Welche Art von Kleidung sollte ich mitbringen?

Segeln rund um die Kanarischen Inseln empfehlen wir winddichte Kleidung sowie ein Fleece. Darüber hinaus T-shirts, kurze und lange Hosen und Badeanzüge. Rund um Mallorca sind die Temperaturen höher, also brauchen Sie nur Badeanzug, kurze Hosen und T-shirts.  Am IJsselmeer kann es warm sein, sprechen Sie hierüber mit Ihrem Skipper, was an den geplante Tag am besten geeignet ist.

Brauche ich Handtücher und ist Schlafsäcke/ Bettwäsche mit zu nehmen?

Nein, an Bord sind mehr als ausreichend Handtücher, Bettwäsche und Bettdecken. Dies gilt natürlich nur für die mehrtägige Reisen.

Bekomme ich seekrank?

Knifflige Frage! Das ist für jeden anders. Wenn Sie empfindlich sind auf Reisekrankheit, dass die Chancen stehen gut, dass du auch zu einer mehr oder weniger stark erlebst Seekrankheit. Dies ist natürlich hängt auch von der Witterung. Wenn die harte weht, die Wellen höher und bewegt sich das Schiff mehr. Vorteil der unsere Katamarane, dass das Schiff nicht verzerrt wird. Wenn Sie Zweifel haben, bitte was Seekrankheit-Pillen.

Wie kann ich verhindern, dass Seekrankheit?

Das beste ist nicht zu viel Alkohol am Vorabend. ´ am Morgen beim Frühstück, ist es besser, keinen Kaffee oder orange saft ´ orange Getränk. Eier und Speck wird auch nicht empfohlen. Müdigkeit kann eine Rolle spielen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht kalt bekommen. Wenn Sie immer noch Ihren Magen zu erleben, gibt es eine Reihe von Optionen. Senden, bis zum Horizont selbst halten suchen und wenn das nicht hilft, gehen Sie zurück in Ihren Käfig. Und seltsam wie es scheint, versuchen Sie zu essen, zu halten. Es gibt immer Kekse und/oder Baguette an Bord. Auch weiterhin viel Wasser oder Tee trinken.

Nehmen eine aktive Rolle im Segeln an Bord zu?

Ja, kann Ihnen helfen, mit Segel, Steuern und Segeln trimmen. Wir erklären Ihnen, wie alles funktioniert und worauf zu achten ist.

Wer macht das Einkaufen?

Wir bieten mehr als genug zu essen und trinken an Bord, die wir berücksichtigen Ihre Wünsche. Wenn Sie sind allergisch oder nicht so sicher, dass Dinge wie, legen wir, die nicht auf dem Tisch liegt.

Müssen wir die Möglichkeit zu kochen?

Nein. Wir bieten 5 x pro Woche für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Jedoch, wenn Sie gerne selbst einmal, dann ist das natürlich kochen.

Können euch helfen bei der Suche nach Flugreisen?

Ja, wir sind gerne behilflich!

Welche Strecken segeln wir?

Woche-Programm Kanarische Inseln:

Teneriffa, La Gomera. Ein Tag voller Besichtigungen auf La Gomera. Segeln auf La Palma. Sehenswürdigkeiten La Palma. Segeln auf La Gomera (anderer Port) und am letzten Tag zurück nach Teneriffa.

Woche-Programm-Mallorca:

Ankunft Palma De Mallorca. Je nach Windrichtung und Stärke im Osten oder auf die Westseite der Insel. Es gibt mehrere einsame Buchten zum Schwimmen und Schnorcheln. Lohnt sich ein Besuch in Palma De Mallorca, es ist eine schöne Stadt. Ein Tag mit dem Auto wird empfohlen. Viele Naturschönheiten, schöne Städte und spektakuläre Ausblicke.

Gibt es Gelegenheit, die Inseln zu sehen?

Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten der Kanarischen Inseln und Mallorca. Es gibt schöne Wanderwege oder können Sie mieten ein Auto um die Inseln zu erkunden. Wir haben die Tourist-Information an Bord und kennen die schönsten Plätze und Routen. Wir haben die Pläne von allen Inseln wo Sie nutzen können.

Es gibt Internetzugang an Bord?

Ja, wir haben einen Router an Bord, wo jeder benutzen kann, solange wir in der Nähe von einem WLAN Netzwerk. Es ist so, je nachdem, wo wir sind. Die Geschwindigkeit lässt oft zu wünschen übrig, es ist auf jeden Fall nie so schnell wie zu Hause. Wenn wir dem Schiff kein Wi-Fi-Netzwerk finden können, ist es immer möglich, am Ufer verbinden. In der Regel in Restaurants oder Bars.

Boot fahren Sie, auf welche Windkraft?

Zwingen wir Segel vom Wind 6. Rund um die Kanarischen Inseln gibt es Beschleunigung Zonen, wo der Wind stärker als das Wetter Prognose. Wenn es Windstärke 4-5 vorhergesagt wird, und der Wind ist gegen, Segeln wir heraus. In der Beschleunigung Zonen, den Wind als 6 bis 7 Beaufort. Rund um Mallorca gibt es selten zu hohe Winde. Erzwingen Sie 6, am IJsselmeer, die, das wir nicht oben Wind Segeln.

Wenn ich Buche einen Tagesausflug und lassen Sie die Wetterbedingungen nicht erlauben, um zu Segeln, verlor ich dann mein Geld?

Nein, in diesem Fall beraten wir mit Ihnen die Fahrt zu einem anderen Zeitpunkt zu planen. Es ist darüber hinaus Sind 2008 nur einmal aufgetreten ist.

Geben Sie Anweisungen in Bezug auf das Segeln navigieren?

Ja, auch wenn wir keine Segelschule. Segel-Lehrgang und Theorie für echte Sie dies mit einer anerkannten Segelschule zu tun müssen. Natürlich sind wir immer bereit sind, beantworten alle Fragen über das Segeln, navigieren und manövrieren um zu beantworten.

Wir auch ´ nachts?

Nein, nur am Kreuz von Teneriffa nach Portugal und zurück. Wir Segeln als 5 bis 6 Nächte. Je nach Ihrer Erfahrung können wir organisieren, Sie warten System. Unabhängig voneinander oder zusammen mit einer von uns. Siehe auch Ozean Segeln.

Ist Ihre Frage nicht beantwortet? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir beantworten Ihre Fragen!